Datenschutzerklärung & Cookie Richtlinie

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

General Terms & Conditions

English version below

Stand: Januar 2021

§1 Geltungsbereich und Vertragspartner

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, die zwischen Ihnen als Kunden/in und uns als Betreiber des CAO/CAO Webshops abgeschlossen werden. Im Rahmen des Bestellvorgangs erkennen Sie die AGB in der zum Zeitpunkt der Abgabe der Bestellung geltenden Fassung an.

Der Betreiber des Webshops und Ihr Vertragspartner ist:

CAO/CAO OG
Märzstraße 9/15
1150 Wien
Österreich

Firmenbucheintrag am Handelsgericht Wien FN  543253 b,
vertreten
durch die Gesellschafter
Andreas Gröschl und Kilian Barke.

UID: ATU76128129

Email: office@caocao.eu

§2 Vertragsabschluss

Unsere Warenpräsentation im Online-Shop stellt kein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern eine Aufforderung zur Bestellung der Produkte.

Durch Anklicken des Buttons „Buy Now“ sowie der Zahlung des Kaufpreises geben Sie ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennen Sie auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an.

Der Anbieter bestätigt den Eingang Ihrer Bestellung durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung dient lediglich der Information, dass die Bestellung eingegangen ist und stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Das Vertragsangebot wird erst durch die Auslieferung der Ware, je nach Umfang der Lieferung entweder zur Gänze oder teilweise angenommen und der entsprechende Kaufvertrag kommt daher erst zu diesem Zeitpunkt zustande.

§3 Preise und Versandkosten

Grundsätzlich gilt jener Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der sich aus den aktuellen Preislisten im Webshop und ähnlichen Publikationen des Anbieters ergibt. Die Preise der Waren verstehen sich in Euro und enthalten falls nicht anders ausgewiesen bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer. Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben exklusive aller mit dem Versand entstehenden Kosten und Spesen.

Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben anfallen werden, gehen auch diese zu Lasten des Bestellers. Im Falle eines Widerrufs trägt ebenfalls der Kunde die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

§4 Altersbestätigung

Im Zuge des Bestellvorganges wird von den KundInnen die Bestätigung, das 18 Lebensjahr vollendet zu haben, mit Hilfe eines Buttons erfordert. Ohne diese Bestätigung kann der Kaufvorgang nicht abgeschlossen werden.

§5 Zahlung und Eigentumsvorbehalt

Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt wahlweise via Vorkasse, Klarna (Sofortüberweisung) oder PayPal/Kreditkarte.

Vorkasse

Einzahlung des Kaufpreises an die bei dieser Auswahl genannte Kontoverbindung unter Angabe des vollständigen Namens und der Bestellnummer.

Klarna (Sofortüberweisung)

Für die Nutzung von Klarna gelten die Allgeminen Geschäftsbedingungen sowie die Nutzungsbedingungen der Firma Klarna Bank AB (publ.). Die Informationen dazu sind für alle Nutzer über die Website  https://www.klarna.com/at/agb/ zugänglich.

Es erfolgt die Eingabe der Online-Banking-Daten vom Käufer in das dazu vorgegeben Feld, wodurch sofort die Überweisung durchgeführt wird.

Die CAO/CAO OG übernimmt für die AGB und Nutzungsbedingungen von Klarna keine Haftung.

PayPal

Für die Nutzung von PayPal gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Nutzungsbedingungen der Firma PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. Die Informationen dazu sind für alle Nutzer über die Website https://www.paypal.com/at/webapps/mpp/ua/legalhub-full frei zugänglich

Die CAO/CAO OG übernimmt für die AGB und Nutzungsbedingungen von PayPal keine Haftung.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum der CAO/CAO OG.

§6 Lieferung und Lieferzeiten

Die Auslieferung der Ware erfolgt über unser Lager in Wien, AT. Liefergebiet und Versandkosten sind in § 3 geregelt.

Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von 7 Werktagen ab der Bestellung, aber jedenfalls innerhalb von 30 Tagen ab Bestelldatum. Wir bemühen uns jeden Montag und Mittwoch nach Bezahlung die Ware dem Versandanbieter zu übergeben. Sollte — etwa aufgrund der Nichtverfügbarkeit der Ware — eine Bestellung nicht vom Anbieter durchgeführt werden können, teilt der Anbieter dies dem Kunden unverzüglich mit.

Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Adresse. Bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben durch den Kunden trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten.

§7 Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen. Die Frist beginnt an jenem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Der Widerruf ist zu richten an:

CAO/CAO OG
Märzstraße 9/15
1150 Wien
Österreich

Email: office@caocao.eu
Tel.Nr.: +436802466338

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Wenn Sie einen Vertrag widerrufen, zahlen wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, exklusive der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens bis vierzehn Tage ab dem Tag zurück, an dem die Retourware bei uns eingelangt ist. Die Rückzahlung erfolgt über das selbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion verwendet wurde.

§8 Rechte des Kunden bei Mängeln

Ihre Rechte bei Sach- und Rechtsmängeln bestimmen sich nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihr gesetzliches Widerrufsrecht (siehe § 6) und Rechte aus möglicherweise gesondert abgegebenen bzw. der Ware beigefügten Garantieerklärungen bleiben in allen Fällen unberührt.

§9 Rechtswahl und Gerichtsstand

Für die Vertragsbeziehung gilt ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss materiellen Einheitsrechts, insbesondere des UN-Kaufrechts über den internationalen Warenkauf. Für den Gerichtsstand gelten die gesetzlichen Vorschriften.

English

General Terms and Conditions

January 2021

§1 Scope of application and contractual partner

These General Terms and Conditions (GTC) apply to all contracts concluded between you as the customer and us as the operator of the CAO/CAO webshop. In the course of the ordering process, you accept the GTC in the version applicable at the time of placing the order.

The operator of the webshop and your contractual partner is:

CAO/CAO OG
Märzstraße 9/15
1150 Vienna
Austria

Registered at the Commercial Court Vienna FN 543253 b,
represented by
the shareholders Andreas Gröschl and Kilian Barke

UID: ATU76128129
Phone: +436802466338
Email: office@caocao.eu

§2 Conclusion of contract

Our presentation of goods in the online store does not constitute a binding offer to conclude a purchase contract, but an invitation to order the products.

By clicking the “Buy Now” button and paying the purchase price, you are making a binding offer to conclude a purchase contract for the goods contained in the shopping cart. By sending the order, you also recognize these terms and conditions as solely authoritative for the legal relationship with the provider.

The provider confirms the receipt of your order by sending a confirmation e-mail. This order confirmation only serves to inform you that the order has been received and does not yet represent the acceptance of the contract offer by the provider. The contract offer is only accepted by the delivery of the goods, depending on the scope of delivery either in whole or in part and the corresponding purchase contract is therefore only concluded at this time.

§3 Prices and shipping costs

In principle, that purchase price for the ordered goods is considered agreed upon, which derives from the current price lists in the web store and similar publications of the supplier. The prices of the goods are in euros and unless otherwise stated already include the statutory value added tax. Unless otherwise stated, all prices are exclusive of all costs and expenses incurred in connection with shipping.

Should export or import duties be incurred in the course of shipment, these shall also be borne by the customer. In the event of a revocation, the customer shall also bear the direct costs of the return shipment.

§4 Confirmation of age

In the course of the ordering process, customers are required to confirm that they have reached the age of 18 by means of a button. Without this confirmation, the purchase process cannot be completed.

§5 Payment and retention of title

The payment of the purchase price is made either via prepayment, Klarna (instant bank transfer) or PayPal / credit card.

Prepayment

Payment of the purchase price to the bank account specified in this selection, stating the full name and order number.

Klarna (instant bank transfer)

For the use of Klarna the General Terms and Conditions as well as the Terms of Use of Klarna Bank AB (publ.) apply. The information on this is available to all users via the website https://www.klarna.com/at/agb/

The buyer enters his online banking data in the field provided for this purpose and the transfer is carried out immediately.

The CAO/CAO OG assumes no liability for the terms and conditions and terms of use of Klarna.

PayPal

The use of PayPal is subject to the General Terms and Conditions and the Terms of Use of PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. The information in this regard is freely accessible to all users via the website https://www.paypal.com/at/webapps/mpp/ua/legalhub-full.

The CAO/CAO OG assumes no liability for the General Terms and Conditions and Terms of Use of PayPal.

Retention of title

The goods remain the property of CAO/CAO OG until payment has been made in full.

§6 Delivery and delivery times

The delivery of the goods takes place via our warehouse in Vienna, AT. Delivery area and shipping costs are regulated in §3.

Delivery is normally made within 7 working days from the date of order, but in any case within 30 days from the date of order. We try every Monday and Wednesday after payment to hand over the goods to the shipping provider. If – for example due to the unavailability of the goods – an order cannot be carried out by the provider, the provider will inform the customer immediately.

The delivery will be made to the address provided by the customer. In the event of incorrect, incomplete or unclear information provided by the customer, the customer shall bear all resulting costs.

§7 Right of withdrawal

You can cancel your contract within 14 days without giving reasons by means of a clear statement. The period begins on the day on which you or a third party named by you have taken or has taken possession of the goods.

The revocation is to be addressed to:

CAO/CAO OG
Märzstraße 9/15
1150 Vienna
Austria

Email: office@caocao.eu
Phone: +436802466338

To exercise your right of withdrawal, you must inform us by means of a clear statement (eg a letter sent by mail or e-mail) of your decision to revoke this contract. If you revoke a contract, we will refund all payments we have received from you, excluding delivery costs, without delay and no later than fourteen days from the day on which we received the returned goods. The repayment will be made by the same means of payment that was used in the original transaction.

§8 Rights of the customer in case of defects

Your rights in the event of material defects and defects of title shall be determined in accordance with the statutory provisions. Your statutory right of revocation (see § 6) and rights arising from any warranty declarations made separately or enclosed with the goods shall remain unaffected in all cases.

§9 Choice of law and place of jurisdiction

The contractual relationship shall be governed exclusively by Austrian law to the exclusion of substantive uniform law, in particular the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods. The statutory provisions shall apply to the place of jurisdiction.